Kunstwettbewerb für alle: Werte leben

WÜRDE – HOFFNUNG – FREIHEIT – NÄCHSTENLIEBE – GERECHTIGKEIT – VERANTWORTUNG – VERSÖHNUNG

 

Liebe Bloglesende

 

Die obengenannten sieben christlichen Werte hat die Heilsarmee Schweiz, Österreich & Ungarn vor über zehn Jahren in einer Arbeitsgruppe genauer defi-niert. Diese Definitionen sind Teil der normativen Papiere unserer Organisation geworden.

Genau diese Werte bildeten auch die Grundlagen des neuen Konzepts „Christliche Soziale Arbeit", welches wir in der nächsten Führungsschulung des Sozialwerks am 16. und 17. Januar 2019 in Bern offiziell vorstellen wollen.

 

Anhand dieses Konzepts wollen wir unser Handeln hinterfragen und überprüfen. Somit ist es auch wichtig, dass wir uns intensiv damit auseinandersetzen. Dies soll auf verschiedene Art und Weise geschehen. Den Startschuss gab der Kunstwettbewerb "Werte leben".

Der Kunstwettbewerb lädt dazu ein, sich persönlich über ein künstlerisches Handeln (malen, zeichnen, gestalten, schnitzen, fotografieren usw.) mit einem der obengenannten Werte auseinanderzusetzen. Und natürlich wollen wir uns auch von Kunstwerken inspirieren lassen, welche zu anderen Werten angefertigt werden.

 

Der Teilnehmerkreis zu diesem Wettbewerb möchten wir mit Blick auf die Inklusion sehr offen halten. Somit sind alle aufgerufen, einen Beitrag einzusenden, seien dies Mitarbeitende, Bewohnende von Institutionen, Kinder, Asylsuchende, Grosseltern, Korps- oder Direktionsmitglieder. Die treffendsten Werke wollen wir dann fotografisch festhalten, auf Karten abdrucken und mit dem entsprechenden Wert hinterlegen. So haben wir wieder eine Basis von Werte-karten, die sich zur Vertiefung eignen.

 

Ich freue mich auf möglichst viele Einsendungen. Bitte ermutigen Sie doch ihr Umfeld mitzuwirken! Denn die prämierten Werke, für die es tolle Preise zu gewinnen gibt, werden uns noch jahrelang begleiten. Vielen Dank!

 

Mit Segensgrüssen

 

Daniel Röthlisberger

Direktor Heilsarmee Sozialwerk 

Flyer Kunstwettbewerb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Adresse

Heilsarmee Hauptquartier

Abteilung Sozialwerk

Effingerstrasse 53

3008 Bern

Tel. 031 388 05 72

sozialwerk(at)heilsarmee.ch

www.heilsarmee-sozialwerk.ch

Kontakt

Aktuell

Dazugehören – die Heilsarmee fördert Inklusion und Teilhabe. 

Ergebnisse einer Studie im Auftrag der Heilsarmee zeigen: Die Betriebskultur ist entscheidend, wenn Inklusion, also Teilhabe, gelingen soll. 

Interessierte finden hier weitere

Informationen:

Summary / Zusammenfassung des Schlussberichts 

Der Lern●Punkt ist ab 01.01.2015 ein eigenständiger Bereich innerhalb des Heilsarmee Sozialwerks.

Alle nötigen Informationen zu den Kursen und Online-Anmeldeformularen finden Sie unter lernpunkt.heilsarmee.ch

Die Heilsarmee Schweiz hat eine Fachstelle für soziale Gerechtigkeit. Die Themen, mit denen sich die Fachstelle zurzeit beschäftigt, sind soziale GerechtigkeitMenschenhandel, Migration und Community.

Unsere Partner

DE | FR