Hauptthemen an der Führungsschulung 2017

Liebe Blog-Lesende

 

Wie Sie vermutlich wissen, werden wir unsere nächste Führungsschulung im Sozialwerk am 18. und 19. Januar 2017 durchführen. Hauptthemen werden sein: Inklusion, die Führungsgrundsätze 4, „Ich begegne mit Wertschätzung", und 7, „Ich bekenne Farbe". Die Führungsgrundsätze sind nun neu auch auf der Datenbank Sozialvorlagen aufgeschaltet. Die einzelnen Clips sind auch ohne Intro abrufbar. Weiter werden wir die Möglichkeit geben, Projekte, Ideen und Best Practices an verschiedenen Marktständen zu präsentieren. Mehr Infos in Kürze.

 

Warum Inklusion als Thema einer Führungsschulung? Im Bereich der sozialen Institutionen wird der Begriff Inklusion, oder eben auch Teilhabe (siehe Strategie SW), recht häufig verwendet. Dies insbesondere dann, wenn es sich um die UNO-Behindertenrechtskonvention handelt. Mein persönliches Verständnis geht hier aber weiter. Teilhabe richtet sich grundsätzlich gegen jegliche Ausgrenzung von Personengruppen. Letztere kann verschiedenste Hintergründe haben, etwa körperliche Handicaps, sprachliche oder soziale Defizite, religiöse und ethnische Herkunft, Arbeitslosigkeit usw.

 

Inklusion/Teilhabe ist aus meiner Sicht ein absoluter Schlüsselbegriff für die Arbeit der Heilsarmee und auch im Leitbild verankert. In unserem Auftrag hat Ausgrenzung keinen Platz. Wir wollen Menschen die Möglichkeit geben, an unseren Angeboten zu partizipieren, wann immer sie es wollen. Gleichzeitig ist es aber auch nötig, den betroffenen Menschen die Freiheit der Entscheidung zu lassen. Wir können Brücken bauen, aber die Wege über diese Brücken müssen immer von beiden Seiten her offen bleiben.

 

Ich bin sehr gespannt auf die fachlichen Inputs zum Thema Inklusion/Teilhabe und auch auf die Diskussionen mit den Teilnehmenden der Führungsschulung 2017. Vielen Dank für alles, was heute schon zu diesem Thema geleistet wird.

 

Ich wünsche Ihnen eine angenehme und farbenfrohe Herbstzeit.

Gott segne Sie reichlich!

 

Daniel Röthlisberger

Direktor Heilsarmee Sozialwerk 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Adresse

Heilsarmee Hauptquartier

Abteilung Sozialwerk

Effingerstrasse 53

3008 Bern

Tel. 031 388 05 72

sozialwerk(at)heilsarmee.ch

www.heilsarmee-sozialwerk.ch

Kontakt

Aktuell

Der Lern●Punkt ist ab 01.01.2015 ein eigenständiger Bereich innerhalb des Heilsarmee Sozialwerks.

Alle nötigen Informationen zu den Kursen und Online-Anmeldeformularen finden Sie unter lernpunkt.heilsarmee.ch

Die Heilsarmee Schweiz hat eine Fachstelle für soziale Gerechtigkeit. Die Themen, mit denen sich die Fachstelle zurzeit beschäftigt, sind soziale GerechtigkeitMenschenhandel, Migration und Community.

Unsere Partner

DE | FR